MAKE A LIVING MESSING AROUND WITH RACING ENGINES

Cosworth DFV Formel 1 Rennmotor wurde von 1967 bis 1985 von über 90 Teams in der Formel 1 Weltmeisterschaft eingesetzt. Seine Entwicklung wurde von Lotus (Colin Champman) initiiert und von Ford finanziert. Mit 155 gewonnenen Weltmeisterschaftsläufen, 12 Fahrer- und 10 Konstrukteurstiteln ist er der erfolgreichste Motor in der Formel 1 Geschichte.

1994 gewann Michael Schumacher mit dem 3,5 Liter Cosworth Zetec-R V8 im Benetton Ford B194 seine erste Fahrerweltmeisterschaft.

Ab 2004 lieferte Cosworth 2,0 und 2,3 Liter Duratec Motoren an Caterham. Nach Auslauf dieses Kontrakts wurden wir Cosworth Händler und konnten somit direkt bei Cosworth Motoren und Motorenteile beziehen und unser Motorengeschäft ausbauen.

2017 erteilten wir Cosworth den Entwicklungsauftrag für den WESMO 2,4 Duratec.

2021 haben wir das gesamte Duratec Geschäft von Cosworth übernommen und alle Lagermotoren und Duratec Teile erworben.